Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem

Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen
Architekturgrafik und Orientierungssystem

Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem

In die Sichtbetonswände eingemeisselte Stockwerks-bezeichungen verweisen auf die Idee des Freilegens und Forschens. In derselben Stocktechnik wurden im Eingangsbereich Nischen für eine Sitzbank sowie für eine großes Vitrinenband in die Wände geschürft. 

 

Durch die frühe Einbindung in den Planungsprozess konnten solche atmosphärischen Qualitäten mitgedacht werden und alle Beschriftungsaufgaben konsequent integriert werden, wie etwa auch der in das „Tapetentor“ am Hauptzugang reliefartig eingeprägte hinterleuchtete Schriftzug der Institution. 

Die Aussenseite des umlaufenden Erschließungsgangs begleitet ein Horizont aus wandbündig integrierten Hängeschienen, an denen neben Beschriftungselementen auch Tafeln mit Abbildungen aus Sammlungsbeständen variabel eingehängt werden können. An der Innenseite der Gänge überspannt ein rotes Band nahtlos die sonst eher farblosen Wand- und Türoberflächen. Es trägt alle zur Orientierung erforderlichen Wegweiser und Stockwerks- und Raumbezeichungen. Gleichzeitig fungiert es an den Glasflächen als Aufprallschutz.

Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem
Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem

Hall in Tirol, 2017

Gesamtfläche 14.000m2

Architekten und Generalplaner

Franz und Sue ZT GmbH

Projektleitung: Corinna Toell

 

Team

Rebecca Bienenstein

Christina Güttl

Kriso Leinfellner

Stefanie Lichtwitz

 

Fotos

Rebecca Bienenstein

Sammlung- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen Architekturgrafik und Orientierungssystem

Hütteldorfer Straße 63-65/7
1150 Wien, Austria

mail@visuellekultur.com
+43-1/23 6
76 32-0*